Florian Windach 40/1

 

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF 20

 

Kennzeichen:  LL FW 401

Fahrgestell:  MAN 16.290 4x4

Federung: Blatt / Luft

Leistung:  213 KW / 290 PS

Baujahr: 2018

Zulässiges Gesamtgewicht 16 Tonnen

Aufbau/Ausbau: Rosenbauer

Zweck: Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung

 

Ausstattung: 

  • Feuerlöschkreiselpumpe 3500l/min
  • Löschwasserbehälter 2000 Liter
  • Schaummitteltank 125 Liter, Schaumzumischanlage Digimatic 22
  • 2 Schnellangriffseinrichtungen C im Gerätetiefraum
  • Lichtmast Flexilight
  • Seilwinde Rotzler TR 030/6 Firecan
  • Mannschaftsraum mit Gurtstraffern und Seitenairbags
  • 6 PA im Mannschaftsraum

 

Beladung:

  • 4 CSA
  • Rettungstrupptasche
  • Sprungretter
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Mehrzweckzug
  • Stromerzeuger
  • Rettungsplattform
  • Mehrgasmessgerät
  • 2 Wärmebildkameras
  • Hochleistungslüfter mit Wassernebelvorsatz
  • AWG Piercingdüse
  • Schaum-/ Wasserwerfer tragbar
  • Hochdrucklöschgerät Poly Portex mit Rückentrage
  • Plasmaschneidgerät
  • Schmutzwasserpumpe Spechtenhauser Tegernsee
  • Windenstützen
  • Abstützsystem für verunfallte Fahrzeuge
  • 2 Hydraulikheber Büffel B10
  • Notfall- Kofferpumpe
  • Hebekissensatz Vetter
  • Hydraulischer Rettungssatz Weber 700 bar mit Single Kupplungen
  • Schere RSU 200-107 Plus
  • Spreizer SP 53
  • Pedalschneider S 50-14
  • Rettungszylinder RZT 2-600 / RZT 3-1310XL / RZT 2-1500XL / RZ 1-1810